Materielles

Voraussetzungen

Die Berechtigung zur Baueinsprache ist notwendig aber nicht ausreichend. Der Einsprecher muss vielmehr noch materielle Rügen vorbringen können:

  • Fehlende oder ungenügende Erschliessung der Bauparzelle
  • Zonenwidrigkeit
  • Verletzung von Gebäude- und/oder Grenzabstand
  • Verletzung von Bauvorschriften aus den Gebäudedimensionen
  • Gebäudehöhe
  • Anzahl Geschosse
  • Ausnutzung
  • Aussicht (Aussichtsschutz)
  • Schattenwurf
  • Verkehrssicherheit (Anschluss Feinerschliessung)
  • Lärm
  • Luftverunreinigung
  • uam


Drucken / Weiterempfehlen: